Archiv für 2016

Sieg im Regionalentscheid

Die Basketballmannschaft Jungen II von St. Stephan konnte sich kurz vor Weihnachten mit dem Sieg im Regionalentscheid für die schwäbische Meisterschaft qualifizieren.

Stimmungsvolle Adventsstunde

Eine stimmungsvolle Adventsstunde mit Chören und Arien von Vivaldi erlebte die Schulgemeinschaft am 22. Dezember in der Stephanskirche: Der Übergang vom adventlichen Warten zum weihnachtlichen Lobpreis wurde hier erlebbar.

Ovids Mythen in Augsburger Supraporten

Im Schaezlerpalais, dem barocken Zentrum der Augsburger Kunstsammlungen, hat ein P-Seminar die Gemälde über den Türen der Kabinette – sogenannte Supraporten – mit Mythen aus Ovids „Metamorphosen“ erforscht und für ein junges Publikum erschlossen.

Verstürzter Römertuff: Archäologie live

Archäologie kann in Augsburg oft live und unmittelbar erlebt werden: Die beiden Archäologiekurse an unserem Gymnasium besuchten eine Baustellengrabung am Unteren Graben mit lehrreichen Tuffsteinfunden.

Das Mittelalter hautnah

Ihren Schullandheimaufenthalt verbrachte die Klasse 5c vom 12.12. bis 16.12.2016 auf Burg Trausnitz in der Oberpfalz.

Weihnachtliches Lesefutter ist online!

Die Weihnachtsferien rücken näher und draußen ist es auch nicht allzu gemütlich. Zum Glück gibt es für solche Tage wieder brandneue, herzerwärmende und spannende Leseempfehlungen für Unter- und Mittelstufe.

Ki.E.S. – Ein Sommerprojekt und ein Winterscheck

Begegnung und Hilfe schafft der Verein Ki.E.S. in Oberhausen. Und eine Stephanergruppe, die im Sommer mit Ki.E.S.-Kindern gearbeitet hatte, konnte zusammen mit der SMV jetzt einen gut gefüllten Spendenscheck aus dem Schulfesterlös überreichen.

Schulschach von stark bis souverän

20 Punkte in 10 Spielen: Mit dieser sensationell souveränen Ausbeute gingen unsere Schach-Profis der Wertungsklasse II als Meister aus den Bezirkswettkämpfen hervor. Das Turnier Ende November in Lindau wurde nicht nur deshalb zum unvergesslichen Erlebnis.

Applaus und Auszeichnung für Latein-Cracks

Echte Lateintalente hatte auch heuer der bayernweite Lateintest der 6. Klassen in St. Stephan ans Licht gebracht. Sie wurden nun mit ehrenden Urkunden für ihr Können belohnt.

Neues vom Mensadach

Das Dach der Mensa ist seit 2008 unvollendet: Die Dachbegrünung fehlte. Nun kommen – nach Klärung aller baurechtlichen Fragen – die Arbeiten endlich in Gang.