Aktuelles

Oh wie süß … ein Python!

Einen Vortrag über Reptilien und Amphibien hörten die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen am 15. Mai, als Manfred Werdan am Gymnasium bei St. Stephan zu Gast war. Natürlich gab es dabei auch viel zu sehen und anzufassen ...

Die Cybermobbing-Ampel bei der Lesenacht

Cybermobbing entgegentreten, Streit schlichten und Bücher lesen waren bei der Lesenacht der Fünftklässler die starken Themen: Über 20 Kinder waren voll dabei.

Wenn Fremde Freunde werden

Der griechisch-deutsche Austausch 2017 zwischen dem Gymnasium bei St. Stephan und dem Protipo Peiramatiko Gymnasio Sosimäas in Ioannina war geprägt vom starken Thema „Flucht und Asyl“.

Aufnahme läuft! Aufgenommen!

Das Aufnahmeverfahren für die Modellklasse (Jgst. 5) im nächsten Schuljahr ist abgeschlossen: Über 40 Kinder hatten sich für den Eintritt in die Modellklassen für Hochbegabte interessiert und ein mehrstufiges Verfahren durchlaufen.

Mensadach kann endlich grünen

Die Begrünung des Mensadaches, seit 2008 eine offene „Baulücke“, ist – endlich – erfolgreich abgeschlossen. Der eingesäte Mauerpfeffer kann nun grünen und blühen.

Stolpersteine zum Stolpern im Kopf und im Herzen

Georg Friedmann machte 1931 in St. Stephan Abitur. Am vergangenen Freitag wurden in Augsburg die ersten „Stolpersteine“ zur Erinnerung an jüdische Opfer des NS-Regimes verlegt, die alle die Familie Friedmann betreffen. Lehrkräfte und eine Klasse nahmen an der Verlegung deshalb teil.