Aktuelles

Abschiede, dankbar und heiter

Mit Schuljahresende haben zwei Lehrer das Kollegium von St. Stephan verlassen: Martin Schalk und Hans Schneider. Dankbar und heiter nahmen Schulleitung und Lehrerschaft von ihren geschätzten Kollegen Abschied.

Wie nimmst du ab – und zu?

„Der Zauber der Mondphasen“ heißt der Film, den das Astro-Team des Gymnasiums bei St. Stephan zum Schuljahresschluss vorstellen konnte. Unter Leitung von Pater Gregor Helms entstand ein 15-minütiger Streifen mit eindrucksvollen Bildern.

Frohe Ferien!

Die Zeugnisse sind ausgegeben, die Schulzimmer ausgeräumt – nach intensiven letzten Tagen sind die „Großen Ferien“ angebrochen. Mit dem Phönix von St. Stephan wünschen wir schöne Ferien!

Kim ist „Sportlerin des Monats“

Kim Cronauer aus unserer Mittelstufe hat es als erfolgreiche Dressurreiterin geschafft, „Sportlerin des Monats“ zu werden: Unterstützung für das online-Voting kam von vielen Seiten!

Menschen im Altenheim

Bei den Projekttagen wechselten 10 Stephanerinnen und Stephaner die Straßenseite: Sie verbrachten drei Tage mit betagten Menschen im Antoniushaus, einer Pflegeeinrichtung.

Preis beim Europäischen Wettbewerb

Bei der Preisverleihung im schwäbischen Höchstädt zum 64. Europäischen Wettbewerb waren auch Stephaner geladen, die mit Augsburger Motiven Anerkennung fanden.

Heiße Leseempfehlungen für den Sommer!

Die Fachschaft Deutsch hat wieder Leseempfehlungen für die schönste Zeit des Jahres – die Sommerferien – für die Jahrgangsstufen 5/6 und 7/8 zusammengestellt.

Dank „Ariane“ nach Toulouse

Anna Brandmeir kann gerade das Schuljahresende in Toulouse verbringen: Denn die „Ariane-Städte“ – europäische Orte mit Raumfahrt-Industrie – bieten für Schüler interessante „Wissenschaftliche Ferien“ an.

Earth-Peace-Day

Beim Earth-Peace-Day 2017 waren Kay und Neil Dafler, Schüler an St. Stephan, wieder einmal aktiv dabei. Kay berichtet, was sie für eine zukunftsfähige Welt in diesem Jahr beigetragen haben.

Präsentabel auf dem „Präsentierteller“

Der „Präsentierteller“, die Präsentationsausscheidung der 9. Klassen, stand 2016/17 unter dem Motto „Gerechtigkeit“. Die besten Beiträge des Jahrganges traten in der Endausscheidung gegeneinander an.