Altstephanerorchester 2017: Von Bach bis Schumann

  • Symphonische Werke unter der Leitung des langjährigen Orchesterleiters P. Anselm einzustudieren, verbindet viele Ehemalige von St. Stephan.

Das Altstephanerorchester trifft sich zu seinem Proben- und Konzertwochenende von Freitag, 28. April bis Sonntag, 30. April 2017. Auch heuer sind neben den Instrumentalisten aller Register Sängerinnen und Sänger wieder herzlich willkommen. Der Chor gestaltet den Gottesdienst in der Stiftskirche am Sonntag um 10.00 Uhr, das Konzert findet um 16.00 Uhr im Kleinen Goldenen Saal statt.

Für Gottesdienst- und Konzertbesucher

Der Gottesdienst in der Kirche St. Stephan wird mit Franz Schuberts Messe in G-Dur gestaltet.

Unter der Leitung von Pater Anselm und Ulrich Graba sind für das nachmittägliche Konzert im Kleinen Goldenen Saal derzeit folgende Stücke geplant:

  • Robert Schumann – Symphonie Nr. 4
  • J. S. Bach – Oboenkonzert – Solistin: Evelyn Renner
  • J. S. Bach – Klavierkonzert A-Dur – Solist: Matthias Gyr
  • Kammermusik: Stücke für mehrere Celli von de Falla

Karten für das Konzert sind – wie seit diesem Jahr bereits in allen Konzerten von St. Stephan – kostenfrei online abrufbar unter unserem Internet-Kartenservice.
Herzliche Einladung an alle Freunde des Musik-Hörens!

Für aktive Mitwirkende

Alle Altstephanerinnen und Altstephaner, die singend und musizierend am Proben- und Konzertwochenende teilnehmen wollen, können sich ebenfalls online anmelden. Der Link für aktive Mitwirkende ist freigeschaltet. Alle Probenzeiten sind dort ebenso zu finden wie eine Möglichkeit, sich zum gemeinsamen Essen am Samstagmittag einzutragen.
Herzliche Einladung an alle Freunde des Musik-Machens!