Kategorie: Literarisches Leben

„Schüler können noch lesen!“

Als Ersatz für die Leseempfehlungen in der Unter- und Mittelstufe haben Schülerinnen es nun selbst in die Hand genommen, ihren Mitschülern monatlich lesenswerten Lesestoff zu präsentieren. Hier kommt also der erste Vorschlag.

Tag des Vorlesens in St. Stephan

Ein Buch, eine Gruppe von Kindern und ein Leser. Mehr braucht es nicht, um eine spannende, emotionale kreative Atmosphäre zu schaffen, in der die Schülerinnen und Schülern den Geschichten lauschen, die an diesem Tag von den Lesepaten für sie ausgewählt worden sind.