Der Elternbeirat hat sich konstituiert

  • Christine Sommer – hier bei der Begrüßung der Fünftklässler vor wenigen Wochen – wurde für eine weitere Amtszeit von zwei Jahren zur Vorsitzenden des Elternbeirates gewählt und führt ein zupackendes Team.

Der frisch gewählte Elternbeirat traf sich satzungsgemäß innerhalb von zwei Wochen zu seiner konstituierenden Sitzung. Wichtigster Tagesordnungspunkt waren selbstverständlich die Wahlen für die verschiedenen Ämter innerhalb des Elternbeirats: Für den Vorsitz bestätigten die Mitglieder des Elternbeirats das bisherige „Führungsduo“: Christine Sommer, Vorsitzende, und Birgit Bretthauer, stellvertretende Vorsitzende. Die weiteren Ämter und Aufgaben verteilen sich wie folgt:

  • Christine Sommer, 1. Vorsitzendes des Elternbeirats, Mitglied des Schulforums, Mitglied des Beirats des Fördervereins, Vertreterin in der Regionalen Arbeitsgemeinschaft der Landes-Eltern-Vereinigung e. V.
  • Birgit Bretthauer, 2. Vorsitzende des Elternbeirats,  Mitglied des Schulforums, Vertreterin in der Regionalen Arbeitsgemeinschaft der Landes-Eltern-Vereinigung e. V.
  • Aline Gottschalk, Finanzen
  • Katja van Heyden, Ansprechpartnerin für die Klassenelternsprecher, Mitglied des Schulforums
  • Philipp von Mirbach, Vertreter in der Regionalen Arbeitsgemeinschaft der Landes-Eltern-Vereinigung e. V.
  • Christine Olbrich, Arbeitsgruppe Klassenelternsprecher, Regionale Arbeitsgemeinschaft der Landes-Eltern-Vereinigung e. V. (intermittierend)
  • Michele Rapisarda, Kassenprüfer, stv. Schriftführer
  • Simona Rett, Veranstaltungsorganisation
  • Oliver Rosskopf, Schriftführer, stv. Mitglied im Schulforum, Regionale Arbeitsgemeinschaft der Landes-Eltern-Vereinigung e. V. (intermittierend)
  • Jürgen Schulze-Ferebee, stv. Mitglied im Schulforum
  • Xiaoling Shen-Türk, Veranstaltungsorganisation
  • Michael Stock, Arbeitsgruppe Klassenelternsprecher

Aktuelles aus der Schulgemeinschaft

An die konstituierende Sitzung schloss sich direkt die erste Sitzung des neuen Elternbeirats an. Im öffentlichen Teil der Sitzung gemeinsam mit Schulleitung, den Verbindungslehrern und Schülersprechern informierte Schulleiter Bernhard Stegmann über Aktuelles und Wichtiges aus der Schulgemeinschaft. Matthias Ferber, ständiger Mitarbeiter im Direktorat, berichtete von den Ergebnissen der Brandschutzbegehungen und stellte das überarbeitete Sicherheitskonzept der Schule vor.

Berufsinformationsabend, Fahrtenprogramm, Klassenelternsprecher

Im nichtöffentlichen Teil beschäftigte sich der Elternbeirat mit der Planung des Berufsinformationsabends für die 10. Jahrgangsstufe und die Q11, die Organisation des Auftritts beim Elternsprechtag und diskutierte das Fahrtenprogramm für das aktuelle Schuljahr. Besprochen wurden auch die Vorschläge, die Klassensprecher beim Klassensprecherseminar an die Schulleitung und den Elternbeirat herantragen haben. Hier wurde intensiv diskutiert, wie der Elternbeirat unterstützen kann. Für die erste Veranstaltung für die Klassenelternsprecher unserer Schule gründete sich eine Arbeitsgruppe. Geplant ist Anfang kommenden Jahres alle Klassenelternsprecher einzuladen, um den Austausch untereinander zu fördern und Informationen aus dem Elternbeirat weiterzugeben.

Projekt auf der Zielgerade

Da in den Herbstferien im Bereich des Übergangs nun die notwendige Brandschutztüre durch die Stadt Augsburg eingebaut wurde, kann der Elternbeirat sein schon lange geplantes Projekt vor den Elternsprech- und den Beratungszimmern bald abschließen. In den Weihnachtsferien werden dort durch einen Schreiner neue Schaukästen, Pinnwände sowie Sitzmöglichkeiten eingebaut.

Die nächste Sitzung des Elternbeirats findet am 7. Dezember 2016 statt.