Golfer erreichen 2. Platz bei der Schulmeisterschaft

  • Mit einer Medaille wurden die erfolgreichen Golfer der Schulmannschaft geehrt.

Am Dienstag, den 14. Juni nahmen die Schüler Max Eger, Johannes Schulz, Florian Wörle (alle 10c), Maximilian Christofori (9a) und Sebastian Berz (9d) am Bezirksfinale Golf (München und Schwaben) in Rottbach, in der Nähe von Maisach, teil. Begleitet wurden die Schüler von Lehrer Gabriel Merz. Der Tag begann mit einer einstündigen Fahrt im Bus, den wir uns mit den Mannschaften vom Gymnasium bei St. Anna und vom Maria-Theresia-Gymnasium teilten.

Mussten die Aktiven während der ersten Löcher noch etwas nach dem Regenschirm schielen, wurde die zweite Hälfte der Turnierrunde von schönem Frühsommerwetter begleitet. In guter Laune absolvierten wir unsere Löcher auf einem atmosphärisch tollen Platz. Der zweite Platz in Schwaben in der Wettkampfklasse II (WKII) rundete für uns einen gelungenen und spaßigen Tag ab.

Wir wollen sehen, ob wir uns im nächsten Jahr noch steigern können.