Mensa- und Pausenverpflegung

  • In Kalenderwoche 29 (vom 17. bis 21. Juli 2017) findet kein Nachmittagsunterricht mehr statt: Die Mensa versorgt die Schülerinnen und Schüler mit kalten Brotzeiten zwischen 9.30 Uhr und 10.30 Uhr.
  • In Kalenderwoche 30 (24. bis 28. Juli 2017) – während der Projekttage, dem Schulfesttag und dem Zeugnistag – ist die Mensa bereits geschlossen.

Unser Caterer Gottfried Vöst schreibt an alle unsere Mensabesucher: „Ich möchte mich als Pächter der Mensa verabschieden und für die dreijährige Zusammenarbeit bedanken.“
Auch wir danken Herrn Vöst und seinem Team für das gute Zusammenwirken und dürfen (nach derzeitigem Stand Mitte Juli) auch im kommenden Schuljahr mit unserer Mensaleiterin Julija Birtic rechnen. Über alle Neuerungen beim Catering, vom Speiseplan bis zum Pausenverkauf, berichten wir, sobald sich die derzeitigen Verhandlungen zu festen Vereinbarungen weiterentwickelt haben.

Allen Besuchern der Mensa wünscht Julija Birtic frohe und erholsame Ferien und ein gesundes Wiedersehen im September.

  • Gut gefüllt ist die Mensa besonders montags und donnerstags, doch auch in den Zwischenstunden erfreut sich der helle Raum großer Beliebtheit zum Ratschen, Lernen und Entspannen.

Mensa-Informationen (Stand 2016/17)

Unsere Schulmensa hat täglich geöffnet – unter der kompetenten Federführung unserer Küchenleiterin Julija Birtic. Die Pausen- und Mittagsverpflegung liegt seit drei Schuljahren (seit 2014/15) in den Händen der Firma Systemgastronomie Vöst. Gottfried Vöst, ein erfahrener Caterer, versorgt unter anderem auch das Stetten-Institut und das Gymnasium bei St. Anna, so dass mit ihm ein ausgewiesener Fachmann zur Verfügung steht. Gekocht wird in unmittelbarer Nähe unserer Schule, in der Langen Gasse, wodurch kurze Standzeiten und schnelle Anlieferung der Speisen garantiert sind.

Die Mittagszeiten sind von 12.00 bis 13.40 Uhr. Angeboten sind jeweils zwei Essen, eines zu 3,50 € und eines zu 3,90 €. Freitags gibt es kalte Brotzeiten zwischen 9.30 Uhr und 10.30 Uhr. Salat und Dessert können ergänzend für jeweils 1,00 € dazugenommen werden. In der Großen Pause (09.30 bis 09.50 Uhr) gibt es in Hauptgebäude (Verkaufsraum) und Neubau (Mensa) jeweils das identische Brotzeitangebot.

Wir freuen uns über die stets gute Zusammenarbeit mit unseren Mensapartnern und wünschen uns weiterhin regen Besuch bei unserer Mittagsverpflegung.