Mozarts Geburtstag: Ein musikalischer 27. Jänner

  • Mozarts Geburtstag am 27. Januar ist auch 2017 willkommener Anlass für ein Geburtstagskonzert in Augsburg: Im Kleinen Goldenen Saal heißt es „Happy birthday, Mozart“

Am 27. „Jänner“, Amadé Mozarts Geburtstag, wird musikalisch gefeiert. Im Kleinen Goldenen Saal erklingen als „Geburtstagsständchen“ u. a. Werke mit Orchesterbegleitung, die nicht so oft im Konzertsaal zu hören sind: Concertone KV 190, Rondo B-Dur KV 269 und das Violinkonzert in B-Dur KV 207.

Als Ergebnis einer erfolgreicher Kooperation werden sich junge Studierende des LMZ und besonders begabte Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums bei St. Stephan sowohl solistisch als auch orchestral präsentieren. Die Kooperation wurde von Prof. Petru Munteanu 2016 im Rahmen des Leopold Mozart Wettbewerbs initiiert. 2016 zeigten die Mitglieder der Jugendjury – in der Mehrheit Schülerinnen des Gymnasiums – ihr Können und qualifizierten sich dadurch für die Juryarbeit. 2017 wurde der Kreis der Teilnehmer erweitert.

Solche Kontakte sind für beide Institutionen wünschenswert. Das Gymnasium bei St. Stephan ist seit den 1980er Jahren auch ein musisches Gymnasium. Die Zusammenarbeit zwischen Leopold-Mozart-Zentrum (LMZ) und Gymnasium bei St. Stephan ist von hoher Bedeutung angesichts der großen Aufgabe, Schülerinnen und Schüler auf die Schnittstelle zwischen Gymnasium und Universität vorzubereiten. In diesem Zusammenhang sind mehrere bedeutsame Aspekte, die den Schulalltag betreffen, zu nennen: gemeinsame außerschulische Projekte, Vorstellen beruflicher Perspektiven oder das Einbinden von Experten in die Ensemblearbeit an der Schule.

Die Studierenden des LMZ bekommen durch die gemeinsamen Projekte Kontakt mit einem möglichen zukünftigen Betätigungsfeld. Das LMZ ermöglicht für besonders begabte Schülerinnen und Schüler ein Früh- bzw. Schülerstudium als Jungstudenten, engagiert sich immer stärker für die musikalische Jugend und entwickelt dafür in der Zukunft besondere Programme.

Mit Vorfreude darf also dem 27. Jänner entgegengesehen werden: Das Geburtstagskonzert „Happy birthday, Mozart“ beginnt um 19.30 Uhr im Kleinen Goldenen Saal (Jesuitengasse 12), der Eintritt ist frei.