Phönix-Novitäten (II)

  • Der Phönix, Symbolwesen aus dem Wappen des Gymnasiums bei St. Stephan und „Kern“ der neuen Schulmarke, als Schild am Eingangstor und als Roll-Up für Schulveranstaltungen.

Der Phönix, im neuen Schullogo von St. Stephan als graphische „Marke“ entwickelt, findet mehr und mehr seinen Platz im Rahmen der Schule. Zwei Beispiele dafür wollen wir kurz vorstellen.

Am Schuleingang am Gallusplatz hat der Phönix in ansprechendem Großformat seinen Platz eingenommen: Als Plexiglasschild macht er deutlich, wo der direkte Weg in unsere Schule zu finden ist und welche Zweige unsere Schule anbietet.
Zum anderen können Veranstaltungen des Gymnasiums bei St. Stephan mit einem textilen Roll-Up ausgestattet werden: Unser Beispiel zeigt die Abendveranstaltung des Fördervereins im März 2016, wo Michael Hager, Brüsseler „Kabinettschef“ des IT-Kommissars Günther Oettinger und Altstephaner, vor dem Phönix seinen inhaltsreichen Vortrag hielt.

„Der Phönix von St. Stephan“ ist ein markantes Zeichen für unser Haus: Symbol für den immer neuen Weg zu Lebendigkeit und Erneuerung.