Phönix-Novitäten (VI)

  • Alexanders „Phönix-Shirt“ ist peppig durch seine starken Farben – und kommt auch bei seinen Klassenkameraden und Freunden gut an.

Alexander bastelt gerne und hat eine gestalterische Ader: Der Phönix auf dem Kontaktheft von St. Stephan, 2014 entworfen von Grafiker Uwe Schlenz, hatte es ihm schnell angetan, den wollte er für sich selber und zwar im Großformat.

Die Idee, ein selbstgemachtes T-Shirt mit dem Phönix zu zieren, trug er schon länger mit sich herum. Überzeugend ist allerdings die Farbkomposition: Das Shirt ist dunkelblau, dadurch kommt das Rot des Wappenvogel-Kopfes stark zur Geltung. Und die drei Flammen, die unter dem Phönix in verschiedenen Größen züngeln, gestaltete Alexander in Rot, in Gelb und in einem fein pigmentierten Goldton.

Das Shirt kommt jedenfalls gut an: Auch Alexanders Klassenkameraden und Freude sind angetan. Wir hoffen nun, dass die Farben auch etliche Waschvorgänge erfolgreich überstehen, damit der Phönix auf Gelb-Rot-Gold uns lange begleiten wird.