Weggemeinschaft durch Schulpastoral

  • St. Stephans Turm und das benachbarte Gymnasium bei St. Stephan: Bewährte Nachbarschaft von benediktinischer Spiritualität und staatlicher Bildung

Schule als Ort der Gemeinschaft ist stets auch Ort religiöser Weggemeinschaft. Dass am Gymnasium bei St. Stephan mehr möglich ist als Schulgottesdienste, zeigt das Jahresprogramm der Schulpastoral, das jüngst für das Schuljahr 2017/18 erschienen ist.

Unter den beiden Stichworten „Glauben feiern“ und „Orientierung finden“ ist auf dem Informationsblatt alles zusammengestellt, was in Form eines Angebotes für Schülerinnen und Schüler sowie ihre Eltern und Familien zur Verfügung steht: Gottesdienste und Meditationsformen, Gebets- und Gesprächsangebote und die Mitfeier der großen Feste des Kirchenjahres oder die mögliche Teilnahme an der Schulfirmung in der 6. Klasse.

Das Informationsblatt „Religiöse Angebote im Schuljahr 2017/18“ bietet einen guten Überblick und lädt herzlich ein.