Bild des Monats: Vierschanzen-Tournee

Mit Beginn des Jahres 2022 starten wir wieder mit der Rubrik „Bild des Monats“! Eröffnet wird sie mit Buntstift-Aquarell-Bildern von Emilia Tahedl (7b), Emma Wurzel (5d) und Joseph Kolland (9c), die den Wettbewerb der Vierschanzentournee für sich entscheiden konnten.

Die Bilder sind als Neujahrspostkarten mit Buntstiften und einem Aquarell-Hintergrund in der Woche vor Weihnachten im Unterricht verschiedener Klassenstufen entstanden.

Als Hilfestellung für die bessere Vorstellung beim Entwurf der ungewöhnlichen perspektivischen Ansicht aus der Untersicht wurden Eisstiele aus Holz als Skier auf das Papier gelegt und der Körper dazwischen gezeichnet. Sie durften auch bemalt und collageartig aufgeklebt werden.

Bei der Besprechung der sportlichen Ausrüstung für das Skispringen wurde unter anderem der Aspekt der Rolle von Werbebotschaften thematisiert. Die Schülerinnen und Schüler sollten sich hier ironischer Mittel bedienen, was beim Beispiel der Skispringerin (für Frauen gibt es immer noch keine Vierschanzentournee) durch die Werbung für modische Luxusartikel sehr gut gelungen ist. Die ausgewählten Bilder konnten sowohl bei der Haltung als auch bei der Technik punkten …