Wahlunterricht und Arbeitsgemeinschaften

  • Theater der Unterstufe mit dem Anti-Mobbing-Stück „Raus bist du!“ – Clowns in einer berührenden Situation der Ratlosigkeit.
  • Körperspannung, Kraft und Beweglichkeit, aber auch Diszplin sind bei der genauen Abfolge der Übungen in Karate notwendig. Hier trainieren Schülerinnen und Schüler grundlegende Übungsformen.
  • Unter der Augsburger Zirbelnuss des alten Plenarsaal-Gobelins konzertierten die Stephaner mit dem Großen Orchester im Bayerischen Landtag.
  • Basketball wird am Gymnasium bei St. Stephan großgeschrieben: 2013 ging es sogar bis zum Bundesfinale bei „Jugend trainiert für Olympia“.

Wahlunterricht: Das heißt freie Wahl für eine Vielzahl von zusätzlichen Angeboten und Entfaltungsmöglichkeiten außerhalb des Kernunterrichtes. Am Gymnasium bei St. Stephan vertreten wir die Haltung, dass gerade dieser Bereich besonders gut bestückt und strukturiert sein muss: Wahlunterricht ist zentraler Baustein individueller Förderung!

Themenbereiche unseres Wahlunterrichts

In fünf großen Bereichen bieten wir Wahlunterricht an:

  • Theater
  • Kunst
  • Sprachen und Wissenschaft
  • Musik
  • Sport und Soziales

Das Wahlunterrichtsangebot

Im Bereich der Wahlfächer laufen bei uns nach Möglichkeit folgende Angebote:

  • Zwei Theatergruppen (für Unterstufe sowie Mittel- und Oberstufe);
  • Programme der Kunst in den Bereichen Töpfern, Zeichnung, Ölmalerei, Foto und Film;
  • Wissenschaftsthemen wie Schach, Geogames (falls möglich, angegliedert an den Begabungsstützpunkt Augsburg) und unser Science Club für den Fachbereich Biologie / Chemie;
  • Italienisch als profiliertes Wahlfachangebot in zwei Gruppen (für Anfänger und für Fortgeschrittene) – in enger Verbindung mit unserem Kontakt an eine Partnerschule in Trient;
  • Musik, vertreten durch zwei Chöre (Unterstufenchor und Großer Chor), zwei Orchester (Nachwuchsorchester Sinfonietta und Großes Orchester), zwei BigBands (Junior- und Senior-BigBand) und Bläserorchester sowie Ensemble-Spiel in kleineren Gruppen (z. B. Gitarre, Saxofon, Harfe, Streicher);
  • Sport sowohl in der Mannschaft (Basketball für Buben als Schwerpunkt, daneben als freie Gruppe Golf) wie im Individualsport (Fechten in Anbindung an den TV Augsburg; eine faszinierende Einjahresmaßnahme war 2015/2016 auch Voltigieren im Verbund mit dem Reitclub Augsburg);
  • Sportliche Bewegungs- und Aktivierungsangebote (in den Mittagspausen) mit Fußball, Krafttraining / Fitness und Tanz für alle;
  • Sozialer Bereich, vertreten durch den Schulsanitätsdienst.

Wahlunterricht im Wochenstundenplan

Unsere bevorzugten Wahlunterrichtstage sind Dienstag, Mittwoch und Freitag, denn an diesen Wochentagen läuft in Unter- und Mittelstufe kein Nachmittagsunterricht. Diese Freiräume wollen wir ausdrücklich für individuelles, künstlerisches, soziales und teamorientiertes Lernen geben.

Arbeitsgemeinschaften

Arbeitsgemeinschaften treten freier, je nach Bedarf und Projekt, zusammen. Hier bieten wir eine Computer-AG und eine Bühnentechnik-AG sowie die Medienscouts, die auch als Streitschlichterteam aktiv sind, die Journalistengruppe von der Schulwebseiten-AG und eine AG zum Wettbewerb „Jugend forscht“.

Projekte und Projektgruppen

In diesem ganz freien Bereich unterstützen wir externe und freie Projekte, die oft nur phasenweise laufen. 2018/19 sind dies die „Literarischen Gesprächsabende“ des Literarischen Frühjahrs.