Medienscouts

  • The web we want – Das Web wie wir’s uns wünschen. Die Medienscouts vermitteln Gleichaltrigen einen verantwortungsvolleren Umgang mit modernen Medien.

Die Medienscouts am Gymnasium bei St. Stephan sind ein Team von Schülerinnen und Schülern, die sich ab der Mittelstufe (8. Jahrgangsstufe) für ein gutes Zusammenleben an der Schule einsetzen möchten und in regelmäßigen Abständen treffen. Ursprünglich als Streitschlichter ausgebildet sind sie nun als Medienscouts für die jüngeren Schülerinnen und Schüler Ansprechpartner bei Fragen zu Smartphone- und Internetnutzung.

Tätigkeitsfelder der Medienscouts

  • Lesenächte für die 5. Jahrgangsstufe (Kennenlernen, Kooperationsspiele und Spiele zum Thema Cybermobbing)
  • Medientage in der 6. Klasse (Datenschutz, Recht am eigenen Bild, Urheberrecht, Videoclips)
  • Beratung bei Fragen und Problemen einzelner Schülerinnen und Schüler

Ausbildung

Seit 2015 nehmen wir immer wieder an den Aus- und Fortbildungsangeboten der Augsburger Medienscouts unter der Leitung von Anna Vahl vom Jugendamt teil, damit wir zusammen mit Schülerinnen und Schülern anderer Schulen peer-to-peer-Maßnahmen entwickeln können, um jüngeren Mitschülerinnen und Mitschülern einen verantwortungsvolleren Umgang mit modernen Medien zu vermitteln. Darüber hinaus haben wir ein schulinternes, mehrtägiges Seminar, bei dem neue Mitglieder ins Team hineinwachsen können und gemeinsame Projekte geplant werden können. Aktuell wird die Gestaltung einer Informationsseite fürs Kontaktheft vorbereitet.

Ansprechpartnerin: Karina Staffler, Schulpsychologin
Kontakt:
Telefon: 0821 324 18 508
E-Mail: karina.staffler{at}augsburg.de
Beratungszimmer: im Neubau N317