Kategorie: Literarisches Leben

Neuester Kinderkrimi aus dem alten Rom

Unendlich viel gibt es im alten Rom zu erforschen – einen kleinen Einblick erhielten die Schülerinnen und Schüler der 6. Jahrgangsstufe von Jugendbuchautor und Romexperte Franjo Terhart, der am 11. Oktober wieder einmal zu Gast war.

Heißer Lesesommer!

Der Sommer wird heiß, denn die Fachschaft Deutsch hat pünktlich zu den Sommerferien eine heiße Auswahl an Lesetipps für die Jahrgangsstufen 5/6 und 7/8 zusammengestellt. Man wird mitgenommen auf eine abenteuerliche Reise zu entlegenen oder ganz vertrauten Orten.

Norbert Gstrein liest im Klostergarten

Ein herrlicher Sommerabend bildete den atmosphärischen Rahmen, als wir den preisgekrönten österreichischen Autor Norbert Gstrein im Rahmen der alljährlich stattfindenden Autorenbegegnungen am 4. Juli im Klostergarten bei St. Stephan begrüßen durften.

Die beste Leserin Augsburgs

Nachdem sich Anna bereits an unserer Schule gegen die Klassensiegerinnen und Klassensieger aus der 6. Jahrgangsstufe durchgesetzt hatte, gewann sie am 14.Februar auch den Stadtentscheid des 60. Vorlesewettbewerbs in der Augsburger Stadtbibliothek.

Wie vorlesen richtig geht

Nur mit der eigenen Stimme und einem Text die Zuhörer zu fesseln ist nicht einfach. Eine kleine „Trainingseinheit“ zum guten Vorlesen absolvierte die Klasse 6a am 16. November, dem Bundesweiten Vorlesetag, mit Schauspielerin Kerstin Becke.