Schulanmeldung online

  • Der Übertritt ans Gymnasium bei St. Stephan erfolgt ganz unkompliziert im Online-Verfahren.

Sehr geehrte Eltern,

 

für die Einschreibung Ihrer Tochter oder Ihres Sohnes am Gymnasium bei St. Stephan können wir Ihnen eine einfache und für Sie sehr übersichtliche Vorgehensweise anbieten: Die Anmeldung im Online-Verfahren.

Bequeme Schulanmeldung im Online-Verfahren

Ihre Eingaben können Sie in unserem Schulformular bei Schulanmeldung online über den Computer in Ruhe zu Hause vornehmen. Das Programm führt Sie durch das Formular und unterstützt Sie bei den Eingaben. Das Ausfüllen der Formulare vor Ort und unter Zeitdruck entfällt, die Wartezeit bei der Anmeldung verkürzt sich spürbar.

Da bei der Einschreibung Originalunterschriften benötigt werden, bringen Sie bitte zum Schuleinschreibungstermin lediglich einen Ausdruck der ausgefüllten online-Formulare mit – und alle benötigten Originale wie etwa die Geburtsurkunde.

Anmeldung zur Offenen Ganztagesschule

Bitte beachten Sie bei der Anmeldung für die Offene Ganztagesschule:
Das Gymnasium bei St. Stephan bietet eine dem staatlichen Konzept folgende Offene Ganztagesschule an. Von Montag bis Donnerstag kann von 13.00 bis 16.00 Uhr ein Nachmittagsangebot mit betreutem Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung und Freizeitangebot gebucht werden. Zwei, drei oder alle vier Nachmittage können gebucht werden. Das Betreuungsangebot ist kostenfrei, zu zahlen ist nur das Mittagessen.

Für Fahrschüler: Hinweis zur Schülerbeförderung

Beim Schulantrag online sind Sie auch gebeten, den „Erfassungsbogen Schülerbeförderung“ auszufüllen. Das Formular bietet Ihnen die Möglichkeit, die Verkehrsmittel und Umstiege Ihres Kindes detailliert einzutragen. Für die Lage unseres Gymnasiums im Streckennetz dürfen wir Ihnen folgende Hinweise geben:
Die zur Schule nächstliegenden Haltestellen der öffentlichen Verkehrsmittel sind Mozarthaus (Straßenbahn Linie 2) bzw. Stephingerberg (Bus Linie 35). Weitere Informationen zum Streckennetz von AVV / VGA finden Sie unter den Hinweisen der Verkehrsbetriebe zu Linienplänen und Verkehrsnetz.

Anmeldetermin für das Schuljahr 2022/23

Hauptanmeldetermin für das kommende Schuljahr 2022/23 ist Montag, der 9. Mai 2022. Hier begrüßen wir – abhängig von den dann geltenden Pandemie-Regelungen – unsere „Neulinge“ und ihre Eltern zum persönlichen Anmeldegespräch. Auch mögliche Fragen können wir an diesem Tag schnell und individuell klären.

 

Falls Pandemieregelungen es erforderlich machen, unnötige Kontaktsituationen zu meiden, öffnen wir die Anmeldung wie im vorigen Jahr auf vielen Wegen: per Mail, Fax, Telefon oder im persönlichen Vorbeikommen. Sobald genauere Regelungen vorliegen, erfahren Sie es hier.

 

Abgesehen von diesem Montagstermin ist die Anmeldung auch in der Zeit vom 10. bis 13. Mai 2022 während der Öffnungszeiten des Sekretariats möglich.
Folgende Anmeldeunterlagen bitten wir mitzubringen:

 

  • Ausgedruckte und unterschriebene Formulare der Online-Anmeldung
  • Geburtsschein oder Geburtsurkunde (zur Einsichtnahme)
    Hinweis: Das 12. Lebensjahr darf am 30. September 2022 noch nicht vollendet sein (ab dem 1. Oktober 2010 geborene Kinder)
  • Nachweis der Masernschutzimpfung (zur Einsichtnahme)
  • Übertrittszeugnis im Original (zum Verbleib)
  • falls die Teilnahme am Probeunterricht notwendig ist: frankierter Briefumschlag mit Anschrift der Erziehungsberechtigten

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

 

Sekretariat und Schulleitung