Das Gymnasium bei St. Stephan in Augsburg in Kürze

Das Gymnasium bei St. Stephan in Augsburg führt einen humanistischen und musischen Zweig sowie Modellklassen für Hochbegabte. Die 1828 gegründete Schule im Zentrum von Augsburg am Rande der Altstadt wird von rund 600 Schülerinnen und Schülern besucht. Die Sprachenfolge startet mit Latein in Jgst. 5 und Englisch in Jgst. 6. Das Gymnasium ist bekannt für seine sprachliche sowie musikalisch-künstlerische Tradition und ist zertifizierte MINT-Schule.

Kreativität – cool und heilsam

Beim 8. Augsburger Bergabungstag unter dem Motto „Kreativität!“ standen Stichworte wie Innovation, Entwicklung, heilsame Wirkung oder auch „gewinnbringende Kreativität“ im Blickfeld der 120 Teilnehmenden. Vor allem aber wurde die unglaubliche Vielfalt der Kreativität sichtbar.

„Mitsprache = Demokratie & Gerechtigkeit“

Jugendliche können Politik – und wollen Politik mitgestalten: Ein Workshop des Stadtjugendrings unter dem Stichwort „Jugendpartizipation“ hat in Augsburg einen großen Prozess angestoßen. Und Stephanerinnen und Stephaner waren mittendrin!

Einstieg in ein lebensrettendes Netzwerk

Dem Blutkrebs und der lebensrettenden Knochenmarkspende widmete sich der Studientag der Q12: Wieder konnte mit Information und vielen Hintergründen eine erfreuliche Zahl an neuen Spendwilligen gewonnen werden.

Im Ranking bei MatheGym ganz oben dabei

Die digitale Plattform MatheGym erfreut sich in unserem Haus großer Beliebtheit. Drei Sechstklässler arbeiten sich seit Schuljahresbeginn mit großem Eifer und Fleiß bei MatheGym unter die besten Zehn des bayernweiten Rankings!