Das Gymnasium bei St. Stephan in Augsburg in Kürze

Das Gymnasium bei St. Stephan in Augsburg führt einen humanistischen und musischen Zweig sowie Modellklassen für Hochbegabte. Die 1828 gegründete Schule im Zentrum von Augsburg am Rande der Altstadt wird von rund 700 Schülerinnen und Schülern besucht. Die Sprachenfolge startet mit Latein in Jgst. 5 und Englisch in Jgst. 6. Das Gymnasium ist bekannt für seine sprachliche sowie musikalisch-künstlerische Tradition und ist zertifizierte MINT-Schule.

Insekten – das neue Fleisch?!

Am Schulfest (Donnerstag, 26. Juli 2018) öffnet sich der Blick in die Zukunft unseres Essens: Die Klasse 8a bietet u. a. Insektenchips und Insektenkekse … Hier ein paar Informationen.

Sommer-Serenade: Tickets online

Zur sommerlichen Serenade am Mittwoch, den 25. Juli 2018 laden wir herzlich in den Kleinen Goldenen Saal ein. Unser Beitrag führt alle Interessierten zum Online-Ticketsystem.

Kunst von nebenan

Die Schülerakademie St. Stephan erlebte ihre dritte Veranstaltung in diesem Schuljahr, die Pinakothek der Moderne und die Technische Universität München, begleitet vom Direktor des Architekturmuseums München, Prof. Dr. Andres Lepik.

Der Gitarren-Sommer-Sonntag

Die Matinee der Gitarrenklasse unter Hermann Weilguni Anfang Juli bot ein sommerliches und attraktives Programm.