Das Gymnasium bei St. Stephan in Augsburg in Kürze

Das Gymnasium bei St. Stephan in Augsburg führt einen humanistischen und musischen Zweig sowie Modellklassen für Hochbegabte. Die 1828 gegründete Schule im Zentrum von Augsburg am Rande der Altstadt wird von rund 700 Schülerinnen und Schülern besucht. Die Sprachenfolge startet mit Latein in Jgst. 5 und Englisch in Jgst. 6. Das Gymnasium ist bekannt für seine sprachliche sowie musikalisch-künstlerische Tradition und ist zertifizierte MINT-Schule.

Lauf, Sprung und Wurf: Sportfest 2019

Bei den Bundesjugendspielen, die bei idealem Leichtathletikwettter stattfanden, gab es wieder eine Fülle an erfreulichen Leistungen aus den Reihen der Fünft- bis Achtklässler.

Sommer-Serenade im Kleinen Goldenen Saal

Zur sommerlichen Serenade am Mittwoch, den 24. Juli 2019 laden das Große Orchester und das Nachwuchsorchester Sinfonietta herzlich in den Kleinen Goldenen Saal ein. Die Ticketbestellung erfolgt innerhalb dieses Beitrages.

Die „Stachelbeere“ ist wieder da!

Die „Stachelbeere“, St. Stephans Schülerzeitung, erscheint noch Ende Juli pünktlich zum Schuljahresende mit Ausgabe 47. Information und Unterhaltung prägen in gleicher Weise diese Ausgabe.

Grashalme zählen mal anders

Im Rahmen des Natur- und Technikunterrichts machten die Klassen 5b und 5d am 6.6.2019 eine Exkursion zu einer Blumenwiese im Siebentischwald – unsere „Gründlandexkursion“.