Das Gymnasium bei St. Stephan in Augsburg in Kürze

Das Gymnasium bei St. Stephan in Augsburg führt einen humanistischen und musischen Zweig sowie Modellklassen für Hochbegabte. Die 1828 gegründete Schule im Zentrum von Augsburg am Rande der Altstadt wird von rund 700 Schülerinnen und Schülern besucht. Die Sprachenfolge startet mit Latein in Jgst. 5 und Englisch in Jgst. 6. Das Gymnasium ist bekannt für seine sprachliche sowie musikalisch-künstlerische Tradition und ist zertifizierte MINT-Schule.

Die Griechen in Bayerns Regen

Der Gegenbesuch des Griechenland-Austausches hat begonnen: Nach der späten Ankunft am Samstag auf dem Münchner Flughafen ging es am Sonntag gemeinsam mit den Familien ins Gebirge – bei Kälte und Schneeregen.

„Freiraum 19“ im Augsburger Rathaus

Vom 3. bis 16. April 2019 fand die „Freiraum 19“ wieder im Augsburger Rathaus statt: An repräsentativem Ort zeigen Augsburger Schulen, was im Kunstunterricht Großartiges und Sehenswertes entsteht.

Budapest plus Belgien und Italien

Der Ungarnaustausch mit der Partnerschule in Budapest fand heuer zeitgleich mit den Gästen aus Belgien und Italien statt. Eine große Gruppe, viele Kontakte und vielfältiges Programm prägten die gemeinsamen Tage.