Das Gymnasium bei St. Stephan in Augsburg in Kürze

Das Gymnasium bei St. Stephan in Augsburg führt einen humanistischen und musischen Zweig sowie Modellklassen für Hochbegabte. Die 1828 gegründete Schule im Zentrum von Augsburg am Rande der Altstadt wird von rund 700 Schülerinnen und Schülern besucht. Die Sprachenfolge startet mit Latein in Jgst. 5 und Englisch in Jgst. 6. Das Gymnasium ist bekannt für seine sprachliche sowie musikalisch-künstlerische Tradition und ist zertifizierte MINT-Schule.

Das Mittagessen startet

Ab Montag, den 17. September 2018 startet die Mittagsverpflegung im „Breakx“, der Schulmensa in St. Stephan. Neu im Schuljahr 2018/19: Zwei täglich wechselnde Gerichte.

Phönix-Novitäten (IX)

Der Phönix, St. Stephans Wappenvogel, wird immer wieder von Schülerinnen und Schülern als Motiv für Gestaltungen gewählt. Wir stellen zwei Beispiele vor, die Lena und Leo geschaffen haben.

Sie haben die Wahl!

In diesem Schuljahr wird unser Elternbeirat neu gewählt: Sie haben an zwei Terminen die Wahl – am 4. und am 9. Oktober 2018 können im Rahmen der Klassenelternabende alle Eltern den Elternbeirat für die kommenden zwei Jahre mitbestimmen.

Oratorium „Benedikt“ auf CD

Das Oratorium „Benedikt“ von Meinrad Schmitt – im März durch die Stephaner uraufgeführt – ist nun auf CD erschienen. Mit Beginn des Schuljahres wird der Verkauf starten.