Das Gymnasium bei St. Stephan in Augsburg in Kürze

Das Gymnasium bei St. Stephan in Augsburg führt einen humanistischen und musischen Zweig sowie Modellklassen für Hochbegabte. Die 1828 gegründete Schule im Zentrum von Augsburg am Rande der Altstadt wird von rund 700 Schülerinnen und Schülern besucht. Die Sprachenfolge startet mit Latein in Jgst. 5 und Englisch in Jgst. 6. Das Gymnasium ist bekannt für seine sprachliche sowie musikalisch-künstlerische Tradition und ist zertifizierte MINT-Schule.

Übertritt nach St. Stephan: Informationstermine

Stichwort „Gymnasialübertritt“: Am Dienstag, den 19.02.2019 findet um 19.00 Uhr unser Informationsabend statt. Kinder und Eltern, die sich für St. Stephan interessieren, sind herzlich eingeladen.

Archivbegegnung mit dem Stadtrecht von 1156

Von 1156 stammt das älteste Augsburger Stadtrecht – und wird im Staatsarchiv Augsburg verwahrt. Das P-Seminar Latein nahm die Urkunde in Augenschein und erfuhr noch viel darüber hinaus.