Das Gymnasium bei St. Stephan in Augsburg in Kürze

Das Gymnasium bei St. Stephan in Augsburg führt einen humanistischen und musischen Zweig sowie Modellklassen für Hochbegabte. Die 1828 gegründete Schule im Zentrum von Augsburg am Rande der Altstadt wird von rund 700 Schülerinnen und Schülern besucht. Die Sprachenfolge startet mit Latein in Jgst. 5 und Englisch in Jgst. 6. Das Gymnasium ist bekannt für seine sprachliche sowie musikalisch-künstlerische Tradition und ist zertifizierte MINT-Schule.

Corona-Ferien: Angebote des Stadtjugendrings

Neben seinem regulären Ferienprogramm bietet der Stadtjugendring (SJR) Ausgburg für die Sommerferien 2020 vom 3. bis 21. August eine zusätzliche Kinder- und Jugendbetreuung in zwei Gruppen an.

Schwer und leicht: Abschied vom Elternbeirat

Mit dem Abitur ihrer Töchter wurden Christine Sommer und Michael Stock aus dem Elternbeirat verabschiedet. Insbesondere Christine Sommer als langjährige Elternbeiratsvorsitzende kann auf intensive Jahre an St. Stephan zurückblicken.

Ein neues Gedicht zu einer alten Erzählung!

„Der Mythos lebt!“, wenn im Frühjahr die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen ihre kreative Arbeit an antiken Mythen starten. Bedingt durch die Pandemie lief der Wettbewerb heuer nur in begrenztem Rahmen: Ein Ergebnis des Jahres 2020 wollen wir hier aber vorstellen.