Das Gymnasium bei St. Stephan in Augsburg in Kürze

Das Gymnasium bei St. Stephan in Augsburg führt einen humanistischen und musischen Zweig sowie Modellklassen für Hochbegabte. Die 1828 gegründete Schule im Zentrum von Augsburg am Rande der Altstadt wird von rund 700 Schülerinnen und Schülern besucht. Die Sprachenfolge startet mit Latein in Jgst. 5 und Englisch in Jgst. 6. Das Gymnasium ist bekannt für seine sprachliche sowie musikalisch-künstlerische Tradition und ist zertifizierte MINT-Schule.

Absage der Altstephaner-Veranstaltungen

Die geplanten – und lange erhofften – Treffen der Ehemaligen müssen wir leider absagen: Das Stephanertreffen am 24./25. September und das Musizierwochenende der Altstephaner von 17. bis 19. September können angesichts der aktuellen Gesundheitsbestimmungen nicht gefahrlos durchgeführt werden.

Hurra! Eisgeld für alle!

Eine große Freude bereitete der Elternbeirat den Schülerinnen und Schülern zum Schuljahresabschluss, denn es gab erstmalig „Eisgeld“. Drei Euro versüßten jedem den Wander- oder Aktionstag in der letzten Schulwoche.

Neue Lesetipps für den Sommer!

Für die schönste Zeit des Jahres – die Sommerferien – hat die Fachschaft Deutsch zwei großartige Leselisten für die Klassen 5/7 sowie 7/8 mit Neuerscheinungen zusammengestellt, die es hier zu entdecken gilt.

Das digitale Abiturientenkonzert 2021

Das Abiturkonzert unter dem Titel „Kammerkonzert der Abiturienten 2021“ findet digital statt: 18 feine Nummern aus unterschiedlichsten Epochen und verschiedensten Instrumentengruppen fügen sich zu einem konzertanten Erlebnis zusammen.

Literatur lernt sprechen 2021

„Literatur lernt sprechen“ läuft auch im Jahr 2021, diesmal aber digital und im Videoformat. Entstanden sind mit der Projektgruppe eindrucksvolle Umsetzungen von Lieblingsstellen in fünf Themenbereichen. Das Literaturprojekt zum Abitur begrüßt Sie!