Kategorie: Musik

Ein Abend voller Highlights

„Dots and stripes“ hieß das Motto des Q11-Konzertabends, bei dem nur amerikanische Musik zur Aufführung kam: Musik aus und über Amerika, von Amerikanern oder amerikanisch Inspirierten – Höhepunkte waren nahezu unvermeidlich.

BigBand & Friends

Fetzigen Sound, Riesenstimmung und große Abschiedsgefühle bescherte das Konzert von BigBand und JazzTub am 20. Februar in der Großen Aula von St. Stepan den Zuhörern kurz vor den Frühjahrsferien.

Wer den „Jasager“ macht, muss auch den „Neinsager“ inszenieren

Zum Auftakt des diesjährigen Brechtfestivals am 14. Februar gaben Chor und Orchester von St. Stephan die Schuloper „Der Jasager“ von Bert Brecht und Kurt Weill, flankiert von Brechts Gegenstück, dem „Neinsager“, worin auch Eltern ihr Schauspieltalent zeigen konnten.

Dots and Stripes – Die USA musikalisch

Am Samstag, den 7. März 2020 präsentieren Instrumentalisten der Q11 ein besonderes Themenkonzert zu den Vereinigten Staaten unter dem Titel „Dots and Stripes“. Der Eintritt im Kleinen Goldenen Saal ist frei.

BigBand & Friends 2020: Tickets online

„BigBand & Friends“ 2020 erwartet die Freunde der poppigen und jazzigen Töne am Donnerstag, den 20. Februar 2020. Die kostenlosen Tickets können hier direkt im Beitrag gebucht werden.

Große Erfolge bei „Jugend musiziert“

Der Regionalwettbewerb bei „Jugend musiziert“ war erneut ein „Tummelplatz“ für viele Stephanerinnen und Stephaner, die zum Teil hervorragend abschnitten und nun beim Landesentscheid antreten dürfen.

Der Jasager und der Neinsager

Bert Brechts Schuloper „Der Jasager“ mit der Musik von Kurt Weill kommt am Freitag, den 14. Februar 2020 im Rahmen des Brechtfestivals zur Aufführung – gefolgt vom „Neinsager“, theatral präsentiert von Schülereltern.

„Arien, Jazz und Zimtsterne“

Pünktlich zum Advent bringt das Bastian Walcher Quartett gemeinsam mit der Sopranistin Cathrin Lange einen außergewöhnlichen musikalischen Leckerbissen heraus: in der frisch eingespielten CD „Arien, Jazz und Zimtsterne“ verschmelzen Barockmusik, Jazz, Swing und Latin Pop zu einer spannenden Mischung.

So vielfältig ist Musik

Cäcilia 2019 bot auch in diesem Jahr vom 21. bis 24. November wieder eine Reihe an musikalischen Glanzpunkten. Sechs Konzerte entführten Musiker und Zuhörer in andere Welten. Das Schülerkonzert am Freitag war da nur einer der Höhepunkte.

Cäcilienkonzerte: Die Beitragsanmeldung läuft

Alle Mitwirkenden an den Cäcilienkonzerten können jetzt ihre musikalischen Beiträge in einem online-Verfahren anmelden. Die dafür vorbereitete Anmeldemaske ist in diesem Beitrag verlinkt.

St. Stephan aus japanischer Perspektive

Ein Gastorchester mit Schülern aus Nagahama und Amagasaki war im vergangenen Mai zu Gast in Augsburg. Mittlerweile findet sich St. Stephan deshalb auf einer japanischen Webseite in Wort, Bild und Film: Eine eindrucksvolle Perspektive!

Gitarren in aller Vielfalt

Gitarrenklänge gibt es von fein bis kraftvoll. Die ganze Bandbreite war zu erleben beim Abschlusskonzert der Gitarrenklasse von Hermann Weilguni im Kleinen Goldenen Saal.