Aktuelles

„Corona und Schule“: Schnelle Informationen

Viele Fragen zum Schulbetrieb unter Pandemie-Bedingungen erreichen derzeit die Schule und den Elternbeirat. Die umfassendste Informationsplattform ist auf der Webseite des Kultusministeriums zusammengestellt, zu der wir einen Link bieten.

St. Stephan erhält DKMS-Schulsiegel

Aufgrund mehrjähriger erfolgreicher Zusammenarbeit mit der DKMS erhielt unsere Schule im Mai das DKMS-Siegel als engagierte Schule im Kampf gegen Blutkrebs.

Ein Jahr zum Vergessen? – Keinesfalls!

Kinder durch die Krise erfolgreich begleiten – dieses Thema bewegt Eltern derzeit sehr stark. Prof. Dr. Klaus Zierer, Pädagoge an der Universität Augsburg, wird dazu in einem Online-Vortrag des Elternbeirats am 29. Juni 2021 um 19.00 Uhr sprechen.

Willkommen zurück!

Seit dem 16. Dezember 2020 gab’s bisher eine Woche Unterricht im Schulhaus: Nun, zum 7. Juni 2021, kehren die vollständigen Klassen wieder in den Präsenzunterricht zurück und haben noch knapp acht Wochen bis zu den Sommerferien.

Abiturientenkonzert 2021: Aufnahme läuft!

Das Abiturientenkonzert 2021 findet statt: Auf Initiative der Fachschaft Musik erhält es ein digitales Format. Die Aufnahmen im Kleinen Goldenen Saal fanden kurz vor den Pfingstferien statt.

Sieger der Corona-Olympiade gekürt

Nach acht ereignisreichen Wochen voller Herausforderungen stehen die Siegerklassen der schulinternen Corona-Olympiade nun fest und wurden von der SMV gekürt. Die Schülerinnen und Schüler quer durch alle drei Stufen dürfen sich über schöne Sachpreise freuen.

Altstephanertreffen für den Sommer werden abgesagt

Alle Altstephanertreffen bis zum Sommer dieses Jahres müssen coronabedingt abgesagt werden: Angesichts einer nach wie vor unklaren Gesamtlage ist eine sinnvolle Vorbereitung nicht möglich. Für den Herbst und für einzelne Absolvistreffen könnten sich Gestaltungsspielräume ergeben.

Wie man ein YouTuber wird – im Deutschunterricht

Sechstklässler zeigen hier, wie man aus einer „Kreatividee“ ein Erklärvideo macht: Da werden Palatschinken gebacken und eine Serviettenblume zur Tischdekoration gefaltet. Und plötzlich wird aus einer „Vorgangsbeschreibung“ ein YouTube-Hit.

Aktuelle Ereignisse kreativ bedacht

Memes – kritisch-pointiert aufgeladene Bildbotschaften – werden zu Trägern politischer Reflexion: Ein Projekt in Pandemiezeiten in einer 10. Klasse.

Erklär’s mir doch mal!

Erklärvideos sind überaus beliebt: Eine 6. Klasse machte sich daher in Deutsch daran, spannende Fragestellungen für Kinder mit fünf Jahren zu erklären. Ideenreichen Klugheit kam dabei heraus.

Wie komme ich gut durch die Coronazeit?

Zahlreiche Ideen und Anregung gibt es, wie die Herausforderungen der Coronakrise von Kindern und Jugendlichen gemeistert werden können. Ein mebis-Kurs liefert Anstöße, von Tagesstruktur über Bewegung, Ernährung und Erholung bis zu Information.