Ein Skitag voller Genuss

  • Auf der Sonnenterasse, den Grubigstein vor Augen
  • Mit der Zugspitze im Blick ins Tal schwingen
  • Vor der Abfahrt grüßt die Zugspitze im strahlenden Sonnenlicht.

Sonne, reichlich fester Schnee und Pisten für jeden Geschmack, so erlebten in diesem Jahr die Schüler und Eltern den Skiausflug des Tagesinternats nach Lermoos. Nach einer zügigen Fahrt Richtung Alpen wollten alle rasch auf die gut präparierten Pisten, um den Tag bei besten Skibedingungen zu nutzen.

In kleinen und größeren Gruppen fanden sich die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen zusammen, um die ganze Vielfalt des Skigebiets zu nutzen und bei flotten Abfahrten den guten Schnee zu genießen. Bei diesen Bedingungen konnten auch Schülerinnen und Schüler, die noch nicht so viel Erfahrung auf Skiern haben, die meisten Pisten gut bewältigen. Mittags traf man sich in der Skihütte zu einer Mahlzeit und gemütlichen Gesprächen, um dann am Nachmittag noch einmal mit viel Spaß die Abfahrten hinabzuschwingen.

Als sich der Bus gegen 16.30 Uhr wieder in Bewegung setzte, waren alle müde, aber auch wirklich zufrieden über den sportlichen Tag in froher Gemeinschaft.