„Friede mit euch” – Solidarische Friedensaktion

  • „friede mit euch“ in deutscher, lateinischer und ukrainischer Sprache: Die blau-goldene Osterkerze St. Stephans ist das Symbol der solidarischen Hilfsaktion von Elternbeirat und Abtei.

Die diesjährige Osterkerze in der Abteikirche St. Stephan ist in den Farben blau und gold gestaltet und trägt die Aufschrift „friede mit euch!“ in lateinischer, deutscher und ukrainischer Sprache. Von der Abtei Oberschönenfeld wurde der Abtei St. Stephan eine große Menge an Streichholzschachteln gespendet. Diese Streichholzschachteln sollen mit dem Motiv der Osterkerze beklebt und in der Schule sowie in der Abteikirche ausgelegt werden. Dort können die Streichholzschachteln gegen eine freiwillige Spende mitgenommen werden. Auf diese Weise wollen wir den österlichen Friedenswunsch und das Licht der Osterkerze aus der Abteikirche in die Welt tragen und den Menschen in der Ukraine sowie den aus der Ukraine Geflüchteten unsere Solidarität bekunden.

Die Einnahmen aus der Aktion fließen in vollem Umfang an zwei Benediktinerklöster in der Ukraine, die wiederum mit Klöstern in Polen verbunden sind und sich vor Ort um Flüchtende kümmern, indem sie ihnen Übernachtungsmöglichkeiten auf der Durchreise in den Westen bieten und sie mit Nahrungsmitteln versorgen. Die Spenden laufen unter dem Stichwort „Lviv Foundation – support for living and accepting refugees“.

Die betreffenden Klöster sind:

  • Benediktinerinnen in Zhytomyr (Ukraine)
  • Benediktinerinnen in Przemysl (Polen)
  • Benediktiner in Lviv (Ukraine)

Erhältlich sein werden die Streichholzschachteln an der Klosterpforte (Mo-Fr 7.00-17.00 Uhr), in der Abteikirche vor und nach den Gottesdiensten sowie im Schulsekretariat.