Skilager: Sport, Natur, Gemeinschaft

  • Teamgeist auf dem Berggipfel: Sport und Gemeinschaft gehören im Skilager eng zusammen.
  • Traumhafte Schneelandschaften und weite Täler beim Skilager 2016 der 7. Klassen
  • Gemeinsam im Schnee: Iglu-Bau bringt zwar nicht immer genug Wohnraum, aber jede Menge Spaß!
  • Fackelwanderung während der Skilagerwoche

In den Januartagen verbrachten die 7. Klassen in zwei Gruppen eine bewegte Zeit im Skilager: Sport, Natur und Gemeinschaft als prägendes Erlebnis! Wie die letzten Jahre ging es in das landschaftlich großartige Skigebiet am Wilden Kaiser (Hopfgarten / Tirol). Neben der urigen Unterkunft und den kulinarischen Spezialitäten auf dem Hof der Familie Fuchs war uns in diesem Jahr der „Wettergott“ nicht immer gewogen. Während so die erste Skigruppe noch gegen das schlechte Wetter ankämpfte, erlebten die 7. Klassen der zweiten Skiwoche traumhafte Wintertage und ideale Pistenbedingungen.

Jeden Tag waren die Skigruppen (Anfänger bis Halbprofi) auf der Piste und feilten zusammen mit ihren Skilehrern an ihrer Technik. An den Abenden gab es dann zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung für die Schüler, wie Kicker- und Tischtennisturniere, Skischulungen, Kinoabende, Schneeskulpturenbau sowie eine Fackelwanderung mit anschließendem Kinder-Aprés-Ski.

Mehr als alle Worte sagt vermutlich unsere kleine Bildauswahl!