So viele fleißige Mathematiker!

  • Fleißig üben und arbeiten die Achtklässlerinnen und Achtklässler mit der digitalen Lernplattform.

Anfang des Schuljahres beschloss der Elternbeirat, die Schullizenz der digitalen Lernplattform MatheGym um ein Schuljahr zu verlängern und sie wird enorm fleißig genutzt: In der Zeit von September bis Ende Januar haben sich 235 Schülerinnen und Schüler von St. Stephan angemeldet und zusammen über 18000 Aufgaben geübt. Eine beeindruckende Zahl!

Dabei sind, wie man in der Statistik sieht, die FünftklässlerInnen besonders fleißig und mit großer Begeisterung hier an St. Stephan gestartet. Dicht gefolgt von den übrigen Unterstufenklassen und den Jahrgangsstufen 8 und 9. Besonders hervorzuheben ist dabei die Klasse 8a, in der sich ALLE Schülerinnen und Schüler registriert haben. Ihnen gilt ein ganz großes Lob und ebenso natürlich ihrem Mathematiklehrer Dr. Jürgen Weber, der hartnäckig blieb, bis sich auch der letzte Schüler registriert hatte.

Unter allen Schülern, die dem Administrator Einsichtnahme in ihren Punktestand gestattet haben, hat bisher Moritz Feller (Klasse 7b) die meisten Aufgaben bearbeitet, nämlich sagenhafte 1028 Stück! Ebenfalls richtig engagiert am Üben ist Colin Sutanto (Klasse 7a) mit 713 Aufgaben. Aber Achtung – bleibt am Ball: Ein paar Fünftklässler sind euch dicht auf den Fersen! Dabei muss man sehen, dass es sich in der Regel nicht um schnelle Ankreuzaufgaben handelt, sondern um komplexe Fragestellungen, deren Bearbeitung durchaus einige Zeit in Anspruch nimmt.

Liebe Oberstufe, nehmt euch ein Beispiel und legt los!

Für alle, die noch nicht dabei sind: Eine Registrierung ist zu jeder Zeit möglich und dank der vom Elternbeirat gesponserten Schullizenz kostenlos. Einfach anmelden und die Einverständniserklärung beim Mathelehrer abgeben.