Weihnachtsgruß: Fange das Licht ein!

Frohe Weihnachten und ein gesegnetes Neues Jahr 2019 – diesen Wunsch für die festlichen Tage richtet die Schulleitung an alle Schülerinnen und Schüler von St. Stephan, an die Lehrkräfte und die Eltern und an alle, die sich als Ehemalige, Freunde und Unterstützer mit der Schule verbunden fühlen und St. Stephan mit wohlwollender Aufmerksamkeit begleiten.

Die Weihnachtskarte zu diesem Anlass wird geprägt von einer Aufnahme, die auch dieses Jahr im Fotokurs der Oberstufe entstand und von Leo Burke (Q12) umgesetzt wurde: Ein fast monochromer Hintergrund fängt langsam Licht, ein Zweig – üppig besetzt mit Beerendolden – zieht vom Dunkel ins Licht, von der Unschärfe in die Prägnanz.

Einen Text von Rose Ausländer hat stellvertretender Schulleiter P. Emmanuel Andres dazu ausgesucht:

Was du noch nicht warst
wirst du einmal sein
nichts bleibt dir erspart
im unendlichen Wandel

 

Sei
was du jetzt bist
ein Mensch

 

Rose Ausländer