Gesegnete Kar- und Ostertage …

… wünscht die Schulleitung allen Schülerinnen und Schülern, den Eltern und Kollegen und allen, die sich St. Stephan verbunden fühlen.

  • Frohe Ostertage wünschen die frisch geschlüpften „Biberle“, die kurz nach dem Ausschlüpfen auf den Bauernhof zurückgebracht wurden, wo sie drei Wochen vorher als befruchtete Eier aufgebrochen waren.

Unser Foto entstand am vorletzten Schultag vor den Osterferien im Biologiesaal von St. Stephan. Eine 6. Klasse hatte die 21 Bruttage eines Hennengeleges aufmerksam mitverfolgt und konnte etliche „Biberle“ schlüpfen sehen. Die Küken kamen bald nach dem Ausschlüpfen auf den Bauernhof, von dem die Eier stammen. Das Bild will Frühlingsgrüße und aufbrechende Lebendigkeit übermitteln.

Nach den 14-tägigen Osterferien mit ihren vielgestaltigen, teils stillen, teils jubelnden Festtagen beginnt der Unterricht wieder am Montag, den 29. April 2019.