Archiv nach Autoren

Zeitzeugin sein in Israel

Einen eindrucksvollen und authentischen Vortrag über die aktuelle politische Situation Israels und des Gaza-Streifens präsentierte Ruth Eisenstein am 15.12.2023 in St. Stephan. Die in Jerusalem lebende Jüdin begrüßte dazu Schülerinnen und Schülern der 9. und 11. Klasse. 

Lernen und in Austausch kommen – drei Tage, zwei Länder

Das Lerncamp ist zurück. Vom 16. bis 18. Oktober starteten ausgewählte Schülerinnen und Schüler aus den 8. Klassen wieder zu einem länderübergreifenden Austausch im Rahmen der Drei-Länder-Initiative Hessen-Bayern-Sachsen. Dieses Mal ging es nach Dachau und München. 

Happy Halloween!

Geister, Totenbräute, Hexen — allerhand gruselige Gestalten aus den fünften Klassen kamen am 26.10. zusammen, um zum ersten Mal rauschende, aufregende Halloween-Party zu feiern. Die Tutorinnen und Tutoren hatten keine Mühe gescheut und sich viele Gruselaktivitäten ausgedacht. 

Gitarrenklänge, die begeistern

Klassische Gitarrenmusik tönt durch die geöffneten Fenster des Kleinen Goldenen Saals. So zu hören Anfang Juli, wenn die Schülerinnen und Schüler der verschiedenen Gitarrenensembles von St. Stephan traditionell ihr Können auf die Bühne bringen. 

Lesetipps für die Sommerferien

Die schönsten Wochen des Jahres rücken näher und man hat wieder Zeit fürs Lesen. Dafür haben eure Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer wieder zwei vielfältige, spannende und lustige Leselisten zusammengestellt. 

Die Veilchen kichern und kosen …

… und schauen nach den Sternen empor. So schrieb es einst der Dichter Heinrich Heine. Auch die Klasse 6d beschäftigte sich im Deutschunterricht mit den hübschen kleinen Frühlingsboten und herausgekommen sind frühlingsfrische Veilchengedichte. Die drei besten sind hier zu lesen. 

Gos und No-Gos bei der Bewerbung

Ein Schülerpraktikum ist in der 9. Klasse inzwischen vorgeschrieben. Aber wie bewirbt man sich richtig? Damit setzten sich Schülerinnen und Schüler am 2. März 2023 mit einem Experten der Fachagentur für Arbeit auseinander. 

Neues Licht aus Pompeji

Einen spannenden Einblick in antike Lichtverhältnisse bekam die Klasse 6d am 2. März 2023. Sie besuchte im Rahmen des Lateinunterrichts die Antikensammlung in München.