Kategorie: Schuljahr

Ein kochender Saal

Bei hohen Temperaturen präsentierte sich das neu formierte Orchester nach einer Woche intensiven Probens – Ein Bericht über die Serenade am 25.7. im Kleinen Goldenen Saal

Projekte an sonnigen Tagen

Die Projekttage der letzten Schulwoche bieten für Neigungen und Interessen eine Fülle an Möglichkeiten zum „Austoben“. Wir zeigen ein paar Einblicke.

Laufbegeisterung für die „Arche“

Der Sponsorenlauf am vorletzten Schultag war ein sportliches und begeistertes Ereignis für einen guten Zweck: Der Erlös geht an das Mutter-Kind-Wohnprojekt „Arche“ der Augsburger Jugendhilfe.

Frohe Sommerferien!

Allen Schülerinnen und Schülern von St. Stephan und ihren Familien wünschen wir frohe Sommerferien und entspannende und vergnügliche Ferienerlebnisse.

„Muss man Dadaisten erschießen?“

Diese Frage muss selbstverständlich verneint werden – spätestens nach der Lektüre des aktuellen Romans „Max“ von Markus Orths, der daraus am 19.7. bei „Literatur im Klostergarten“ vorlas und Einblicke in das aufregende Leben des Dadaisten und Surrealisten Max Ernst gab.

Völlig losgelöst – Abischerz 2018

Ein temporeicher Spiele-Marathon zwischen Schülern und Lehrern war das „Abischerz“-Geschenk der Absolvia 2018 an ihre ehemaligen Mitschüler. Eine gruselige Entführung, mit der alles begann, ging dann doch gut aus.

Insekten – das neue Fleisch?!

Am Schulfest (Donnerstag, 26. Juli 2018) öffnet sich der Blick in die Zukunft unseres Essens: Die Klasse 8a bietet u. a. Insektenchips und Insektenkekse … Hier ein paar Informationen.

Sommer-Serenade: Tickets online

Zur sommerlichen Serenade am Mittwoch, den 25. Juli 2018 laden wir herzlich in den Kleinen Goldenen Saal ein. Unser Beitrag führt alle Interessierten zum Online-Ticketsystem.

Kunst von nebenan

Die Schülerakademie St. Stephan erlebte ihre dritte Veranstaltung in diesem Schuljahr, die Pinakothek der Moderne und die Technische Universität München, begleitet vom Direktor des Architekturmuseums München, Prof. Dr. Andres Lepik.

Den Himmel erden

Sonntagabend in der Ulrichswoche: Der Wallfahrtsgottesdienst St. Stephans in der Basilika St. Ulrich und Afra war eine gedanklich anregende Stunde über die Frage, wo denn der Himmel ist.

Eine Woche in der Wertacher Mühle

Das Schullandheim der Klasse 5d in der Wertacher Mühle im Allgäu war bei herrlichem Wetter reich gefüllt mit spannenden und tollen Aktionen. Ein Reisebericht.

Miniausflug zum Starnberger See

Die „Minis“ (kurz für „Ministranten“) von St. Stephan führte ihr sommerlicher Ausflug heuer an den Starnberger See: Natur, Kultur und Geselligkeit fanden sich als verbindungsstärkender Dreiklang zusammen.