Das Gymnasium bei St. Stephan in Augsburg in Kürze

Das Gymnasium bei St. Stephan in Augsburg führt einen humanistischen und musischen Zweig sowie Modellklassen für Hochbegabte. Die 1828 gegründete Schule im Zentrum von Augsburg am Rande der Altstadt wird von rund 700 Schülerinnen und Schülern besucht. Die Sprachenfolge startet mit Latein in Jgst. 5 und Englisch in Jgst. 6. Das Gymnasium ist bekannt für seine sprachliche sowie musikalisch-künstlerische Tradition und ist zertifizierte MINT-Schule.

Mittagspause auf Gastro-Niveau

„breakx“, St. Stephans neue Schulverpflegung, ist kraftvoll gestartet: Am Tag des ersten Nachmittagsunterrichts gab es Schulcatering auf Gastro-Niveau und richtig viel Kundenandrang.

Gesunde Pause in neuen Händen

Freitags gehört die Pausenverpflegung im Hauptgebäude der „Gesunden Pause“, einem hoch engagierten Elternteam. Zum neuen Schuljahr formieren sich die Pausenmütter neu und setzen auf neue Mithelfende.

Wie nimmst du ab – und zu?

„Der Zauber der Mondphasen“ heißt der Film, den das Astro-Team des Gymnasiums bei St. Stephan zum Schuljahresschluss vorstellen konnte. Unter Leitung von Pater Gregor Helms entstand ein 15-minütiger Streifen mit eindrucksvollen Bildern.