Das Gymnasium bei St. Stephan in Augsburg in Kürze

Das Gymnasium bei St. Stephan in Augsburg führt einen humanistischen und musischen Zweig sowie Modellklassen für Hochbegabte. Die 1828 gegründete Schule im Zentrum von Augsburg am Rande der Altstadt wird von rund 700 Schülerinnen und Schülern besucht. Die Sprachenfolge startet mit Latein in Jgst. 5 und Englisch in Jgst. 6. Das Gymnasium ist bekannt für seine sprachliche sowie musikalisch-künstlerische Tradition und ist zertifizierte MINT-Schule.

Oh wie süß … ein Python!

Einen Vortrag über Reptilien und Amphibien hörten die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen am 15. Mai, als Manfred Werdan am Gymnasium bei St. Stephan zu Gast war. Natürlich gab es dabei auch viel zu sehen und anzufassen ...

Aufnahme läuft! Aufgenommen!

Das Aufnahmeverfahren für die Modellklasse (Jgst. 5) im nächsten Schuljahr ist abgeschlossen: Über 40 Kinder hatten sich für den Eintritt in die Modellklassen für Hochbegabte interessiert und ein mehrstufiges Verfahren durchlaufen.